Mulch-Rasenmäher im Vergleich.

Die Kaufberatung für Mulch-Rasenmäher.

Menschen mit einem Garten würden in der Regel einen einfachen Rasentrimmer verwenden, um das überwucherte Gras zu schneiden, dann das Schnittgut aufzusammeln und es zum Mulchen zu verwenden. Obwohl diese Option üblich ist, haben wir uns gefragt, ob es eine Art von Rasenmäher gibt, der auch den Mulch sofort für uns macht. Wenn Sie also den besten Mulchrasenmäher kaufen, sparen Sie sowohl Zeit als auch Mühe bei der Reinigung Ihres Gartens.

Mulchmäher sind solche, die aus dem fein geschnittenen Grasschnitt einen Kompost hinterlassen. Diese Art von Mähern ist sowohl umweltfreundlich als auch hilft, Ihren Rasen unabhängig von der Jahreszeit am besten aussehen zu lassen.

Wie Mulchmäher funktionieren

Der Zweck eines Mulchmähers ist, dass das zurückgelassene Schnittgut als Rasendünger fungiert, genau wie beim Verteilen von Kompost auf dem Rasen. Aus diesem Grund ist es verständlicher, dass die meisten städtischen und vorstädtischen Hausbesitzer einen Mulchmäher verwenden, anstatt den Grasschnitt und das Laub nach dem Mähen einzusammeln und auf den Komposthaufen zu werfen. Grundsätzlich entfällt bei Mulchmähern die Notwendigkeit, die Reste vom Mähen aufzusammeln und zum Komposthaufen zu tragen, und stattdessen steht Ihnen sofort Kompost zur Verfügung. Dies reduziert sowohl den Zeit- als auch den Arbeitsaufwand für Ihre Gartenarbeit.

Die Messer der Mulchmäher sind so konstruiert, dass sie ein sehr fein zerkleinertes Schnittgut zurücklassen. Dieses Schnittgut kann direkt dort belassen werden, wo es fällt, ohne dass Ihr Gras Schaden nimmt. Dies ist eine viel bequemere Methode, den Rasen zu mähen, aber denken Sie daran, Ihr Gras auf der richtigen Höhe zu schneiden.

Da Rasenmäher ohne Mulchfunktion jedoch Schnittgut produzieren, das sperriger ist und die Tendenz hat, zu verklumpen, muss dieses Schnittgut vom Rasen entfernt werden, damit das Gras nicht darunter erstickt. Das ist der Grund, warum Menschen, die weder einen Mulchmäher noch ein Gerät mit Sackaufsatz (d.h. das Schnittgut wird einfach aus dem Auswurfkanal auf den Rasen geblasen) benutzen, ihr Schnittgut zusammenharken müssen. Diese dritte Alternative ist sicherlich eine Möglichkeit, aber sie wäre auch die arbeitsintensivste. Wenn die Leute den Rasen mit Spindelmähern mähen, haben sie natürlich keine große Auswahl.

Typen von Mulchmähern

Mulchrasenmäher werden in der Regel in verschiedene Typen eingeteilt, je nach Stromquelle, oder anders ausgedrückt, je nach Mulcheinstellung. Hier sind ein paar verschiedene Typen von Rasenmähern, damit Sie eine Vorstellung davon haben, welcher Typ in Bezug auf die Verwendung und den Preis besser zu Ihnen passt, damit Sie den besten Mulchrasenmäher für sich selbst finden können:

Schubmäher

Schiebe-Rasenmäher können entweder mit Gas oder Strom betrieben werden und werden als „Walk-behind“-Mäher kategorisiert, was bedeutet, dass sie von einer Person gesteuert werden, die hinter ihnen läuft. Viele dieser Mäher verfügen über eine 3-in-1-Funktion, die gleichzeitig Seitenauswurf, Absacken und Mulchen ermöglicht. Der Preis dieser Schubmäher liegt in der Regel am unteren Ende aller Rasenmäher, und der elektrische Typ kostet ein bisschen mehr als Gasmäher:

Gas-Schubmäher: Gasmäher haben die Kraft und Mobilität, um die geeignete Wahl zu sein, wenn Ihr Garten bis zu einem Hektar groß ist. Die meisten können mit einem Seilzugstarter gestartet werden, aber einige Modelle können auf einen Elektrostarter aufgerüstet werden, was bequemer ist und den Gebrauch des Seilzuges überflüssig macht. Beachten Sie, dass Gasmäher den richtigen Kraftstoff für den Betrieb benötigen. Achten Sie also darauf, die Anforderungen des Herstellers zu befolgen und suchen Sie nach Anleitungen, wie Sie Ihre Maschine richtig in Gang halten.
Elektrischer Schubmäher: Ein kabelloser Elektrorasenmäher kann die gleichen Fähigkeiten wie ein Gasmäher haben, einschließlich selbstfahrender Optionen. Sie werden in der Regel mit einem Schalter oder einem Knopfdruck gezündet und sind in der Regel leiser und laufen schneller als Gasmäher mit dem gleichen Zweck. Diese Mäher sind mit mehreren verschiedenen Batterietypen und Spannungen erhältlich – je höher die Spannung, desto mehr Leistung gibt die Batterie ab. Ihre Ladezeiten variieren je nach Akku und Ladegerät und reichen von 30 Minuten (bei Schnelllade-Akkus) bis zu einigen Stunden. Da die Technologie der Elektromäher den gasbetriebenen Modellen entspricht, ist es wichtig, bei der Wahl des besten Mulchrasenmähers für Ihren Garten auf die Schnittbreite, die Akkulaufzeit und zusätzliche Funktionen zu achten. Die Modelle mit Kabel müssen nach dem Gebrauch nicht aufgeladen werden, daher können sie eine unbegrenzte Laufzeit haben. Allerdings schränkt das Stromkabel den Bereich ein, in dem Sie Ihren Rasenmäher bewegen können, so dass Sie keine großen Rasenflächen oder solche mit Hindernissen wie Bäumen oder Zäunen mähen können. Wenn Sie diese Arten von Rasen mit einem kabelgebundenen Mäher mähen möchten, müssen Sie ein Verlängerungskabel kaufen.

Selbstfahrende Mäher

Selbstfahrende Rasenmäher gehören ebenfalls zur Kategorie der handgeführten Rasenmäher wie die Schiebe-Rasenmäher. Diese Rasenmäher nutzen ihre Motoren, um sich selbst vorwärts zu bewegen, während Sie hinter ihnen hergehen und sie in die richtige Richtung lenken.

Selbstfahrende Rasenmäher können auch entweder elektrisch oder gasbetrieben sein. Sie kosten in der Regel mehr als Schubmäher. Während herkömmliche Schubmäher für viele Rasenflächen geeignet sind, ist ein selbstfahrender Mäher ideal, wenn Sie einen Rasen haben, der größer als 1/2 Hektar ist, in einer Berg-/Hügelregion liegt oder Sie Ihren Rasen mit weniger Aufwand mähen möchten.

Es gibt drei Arten von selbstfahrenden Mähern, die für verschiedene Arten von Land geeignet sind. Die Modelle mit Hinterradantrieb (oder RWD) sind ideal zum Absacken, da das zusätzliche Gewicht im hinteren Bereich die Traktion unterstützt. Bei Modellen mit Vorderradantrieb (oder FWD) ist es genau umgekehrt, da das Gewicht im hinteren Bereich die Traktion beeinträchtigt:

FWD-Mäher sind gut für flaches Terrain. Wenn sich die Antriebsräder im vorderen Teil des Mähers befinden, helfen sie Ihnen, den Rasenmäher leichter zu drehen und umzulenken.
RWD bietet mehr Traktion in der Mitte des Mähers und hilft Ihnen, einen hügeligeren Garten zu mähen, und das mit weniger Anstrengung.

Rasentraktor

Rasentraktoren sind Mäher, auf denen Sie fahren können. Sie verfügen über die meisten Fähigkeiten von Rasenmähern. Diese leistungsstarken Mäher nehmen Ihnen die Arbeit ab, einen großen Rasen zu mähen, und sind sehr einfach zu bedienen. Sie sind ideal für große Grundstücke und für Benutzer, die keinen schweren Benzinmäher über ihren Rasen schieben wollen. Die meisten Rasentraktoren sind benzinbetrieben und kosten deutlich mehr als Handrasenmäher.

Aufsitzmäher mit Nullwendekreis

Ein teurerer Aufsitzmäher ist der Nullwenderadiusmäher (ZTR). Dabei handelt es sich um einen Aufsitzrasenmäher, der einen Wenderadius von null Zoll hat, was eine extreme Manövrierfähigkeit und Kontrolle ermöglicht. Je nach Marke und Modell sind Zero-Turn-Mäher unterschiedlich konfiguriert.
Das häufigste Design beinhaltet eine hydraulische Geschwindigkeitssteuerung für jedes Antriebsrad. Typischerweise fährt ein Zero-Turn-Mäher schneller als ein Standard-Aufsitzmäher. Viele Nullwenderadius-Modelle sind mit einer Mulchoption ausgestattet.

Welche Mulchrasenmäher Sie für Ihre Rasengröße wählen sollten

Ein weiterer Aspekt, den Sie bei der Auswahl des besten Mulchrasenmähers berücksichtigen müssen, ist die Größe Ihres Rasens sowie die Landschaft und das Gelände des Hofes, das Sie mähen müssen. Jeder Rasen ist anders, aber hier sind einige allgemeine Ideen, um Ihnen zu helfen, den besten Mulchrasenmäher ideal für Ihren Rasen zu finden. Wenn Ihr Rasen Seite ist:

  • 1/4-Hektar oder kleiner: erwägen Sie entweder einen elektrischen Rasenmäher mit Kabel oder einen Gasmäher.
  • 1/4-Hektar bis 1/2-Hektar: ziehen Sie ein Gas- oder kabelloses Elektromodell in Betracht. Ein Mäher mit Kabel kann auch eine Option sein, aber das hängt von der Lage der Steckdosen ab, und Sie müssen möglicherweise ein verlängertes Kabel kaufen.
  • 1/2 bis 1 Hektar: Erwägen Sie einen kabellosen Mäher oder einen Gasmäher. Ein selbstfahrender Mäher wäre für einen so großen Rasen besser geeignet.
  • 1 Hektar oder größer: Ziehen Sie einen Aufsitzrasenmäher in Betracht.

Sie sollten auch diese Faktoren in Betracht ziehen:

  • Wenn Ihre Landschaft uneben ist, ist ein selbstfahrender Mäher mit Hinterradantrieb (RWD) idealer.
  • Wenn Ihr Garten Hindernisse aufweist, brauchen Sie einen Rasenmäher, der leicht zu navigieren ist, also ziehen Sie einen Mäher mit hohen Hinterrädern in Betracht.

Worauf Sie beim besten Mulchrasenmäher achten sollten

Um die idealen Mulchergebnisse mit dem besten Mulchrasenmäher zu erzielen, ist es notwendig, einen „richtigen“ Mulchrasenmäher mit einem speziellen Deck zum Mulchen zu kaufen. Sorgfältig konstruierte Mäher werden das Gras weitaus effizienter verwerten als normale Sammeltrimmer, die später mit einem Mulch-Stecker in den Mulch-Modus umgeschaltet werden. Die Erklärung dafür liegt in der Konstruktion des Mähdecks.

Das Deck eines guten Recyclers ist an der Unterseite so effizient geplant, dass die Luft – und das in der Luft schwebende Schnittgut – in zwei Richtungen fließt. Während sich die Luft und der Grasschnitt innerhalb des Decks in Rotation versetzen, bewegen sie sich gleichzeitig in einem Wirbel, der es dem Gras ermöglicht, den Schneidzyklus mehrfach zu durchlaufen.

Schließlich werden sowohl die Luft als auch die gemulchten Graspartikel mit Druck aus dem Mähdeck entlassen, wodurch die gemulchten Graspartikel in den Boden des Rasens gedrückt werden. Dort werden die Partikel von Mikroorganismen abgebaut und in nützliche Nährstoffe für Ihren Garten umgewandelt.

Zusätzlich zu den speziell konstruierten Mähdecks verfügen Mulchmäher auch über ein speziell konstruiertes Messer, in der Regel mit doppelten Kanten, die die Dynamik unter dem Deck und die Häckselleistung weiter verbessern.

Immer mehr Hersteller stellen eigenständige Mulchmaschinen her, von denen eine beträchtliche Anzahl mit einem seitlichen Auswurfschacht ausgestattet ist, für den Fall, dass die Schnittbedingungen zu reichhaltig und schwer für ein qualitativ hochwertiges Mulchen sind. Diese Maschinen können häufig auch als Mäher für unwegsames Gelände eingesetzt werden, ideal für Plantagen und unordentliche Grenzbereiche.

Fazit:

Die Anschaffung eines Rasenmähers, der die Fähigkeit hat, das Schnittgut zu mulchen, hat einige große Vorteile. Diese Art von Rasenmäher wird immer beliebter, da die Menschen einen umweltfreundlicheren Lebensstil anstreben, indem sie den Kohlenstoff-Fußabdruck und Chemikalien reduzieren.

Daher wird die Wahl des besten Mulchrasenmähers nicht nur die Zeit und Energie zum Mähen Ihres Rasens reduzieren, sondern auch Ihren Garten von Saison zu Saison schön und frisch halten.

Basierend auf einer sorgfältigen Überprüfung, freuen wir uns, Ihnen die besten Mulchrasenmäher-Optionen zu präsentieren, die Sie je nach Ihren Vorlieben auswählen können.

Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 Power X-Change (Li-Ion, 36 V, 38 cm Schnittbreite, 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, inkl. 2 x 4,0 Ah Akkus + Twincharger, Mulchkeil)
von Einhell
  • Der Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 arbeitet sich kraftvoll und kabellos durchs Grün – in jedem Winkel des Gartens. Empfohlen wird der RASARRO für Rasenflächen bis 450 m² – angetrieben durch zwei kraftvolle Power X-Change 4,0 Ah Akkus
  • Die passenden Power X-Change-Akkus zum Betrieb des RASARRO sind in der Lieferung inklusive. Die hochwertigen Lithium-Ionen Power X-Change-Akkus sind in allen Einhell-Geräten der innovativen Systemreihe verwendbar
  • Mit dem Einhell Power X-Twincharger sind die Akkus im Nu aufgeladen. Das Power X-Change System-Schnellladegerät ist im Lieferumfang enthalten. Die Füllstandsanzeige gibt mit drei LEDs jederzeit die verfügbaren Energiereserven an
  • Dank "Brushless Energy" - mit bürstenlosem Elektromotor - arbeitet sich der Akku-Mäher kraftvoll und ohne mechanischem Motor-Verschleiß durchs heimische Grün. Die Grasfangbox mit einem Fassungsvermögen von 45 Liter hat eine Füllstandsanzeige
  • Dabei lässt sich die 6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung von 25 bis 75 Millimeter bei einer Schnittbreite von 38 Zentimeter an die individuellen Gestaltungswünsche anpassen. Der Rasenkamm ermöglicht sogar randnahes Mähen
  • Der Highwheeler ist mit rasenschonenden, großflächigen Rädern ausgestattet. Ermüdungsfreies Arbeiten gewährt der ergonomisch geformte Griffbereich. Integriert ist ein Tragegriff für den einfachen Transport. Zum Lieferumfang gehört ein Mulchkeil
  • Der teleskopierbare, höhenverstellbare Führungsholm lässt sich individuell an den Nutzer anpassen. Der Holm ist klappbar für ein praktisches Verstauen des Rasenmähers. In Aluminium ausgeführt, ist der Führungsholm leicht und dennoch stabil
Prime Preis: € 296,99 DETAILS ZEIGEN & VERGLEICHEN
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

FUXTEC Benzin Rasenmäher FX-RM51SA96 Profi Mulchmäher mit 51 cm und Selbstantrieb leistungsstarker 196 cc Motor Motormäher Mulchen
von FUXTEC
  • Bärenstarker 196cc Motor mit 4,4KW Leistung und genialem Frontantrieb für den Profi-Mulcheinsatz
  • robustes Stahlblechgehäuse mit EasyClean Anschluss, zentraler Schnitthöhenverstellung 25-75mm
  • verfügt über ein Selbstantriebssystem ''original GT-Getriebe''
  • Mähen und Mulchen, geeignet für Rasenflächen über 1.000m²
  • Kugelgelagerte Big Wheel Räder hinten, Schnittbreite 510mm, hochwertig geschliffene Mulchmesser aus Spezialstahl
 Preis nicht verfügbar DETAILS ZEIGEN & VERGLEICHEN
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Greenworks Akku-Rasenmäher GD40LM46SP (Li-Ion 40V 46cm Schnittbreite bis 750m² 3in1 Mulchen Selbstfahrantrieb Seitenauswurf 55l Fangkorb 7-fache Schnitthöhenverstellung ohne Akku und Ladegerät)
von Greenworks
  • EASY TO START - 40V Akku einlegen und loslegen: durch seinen brushless Motor verfügt der Mäher über mehr Power höhere Geschwindigkeiten und mehr Effizienz - Akku und Ladegerät sind nicht enthalten
  • DOPPELTE POWER - mit unserem Akku-Rasenmäher können Sie nun dank dem zweifachen Akkuport doppelt solange Mähen wie bisher und haben volle Power für große Gärten mit bis zu 750m² Rasenfläche
  • WOHLFÜHL-GESCHWINDIGKEIT - Das Tempo des geräuscharmen Rasenmähers mit Radantrieb können Sie individuell an Ihre Laufgeschwindigkeit anpassen damit ist Schluss mit Hinterherhetzen oder Schneckentempo
  • 3IN1 FUNKTION - Vielseitig einsetzbar mäht unser Akkumäher mit 55L Grasfangsack mit Seitenauswurfmodus oder mit der Mulchfunktion dadurch reichert er Ihren Boden mit wertvollen Nährstoffen an
  • EIN AKKU FÜR ALLE - Die Greenworks 40V Akkus von 2Ah bis zu leistungsstarken 4Ah sind vielseitig einsetzbar und mit vielen Produkten aus dem Haus Greenworks im Bereich Garten und Werkstatt kompatibel
Unverb. Preisempf.: € 379,99 Du sparst: € 27,09 (7%) Prime Preis: € 352,90 DETAILS ZEIGEN & VERGLEICHEN
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher – leistungsstarker 4 Takt Eco Motor 4,4 kW (6,0 PS) – Elektrostart – 53 cm Schnittbreite – 75 l Fangkorb – Radantrieb – patentierte Räder – EasyClean – Mulchmäher
von Hecht
  • ECHTES POWERPAKET – Der Einzylinder 4-Takt Eco Motor ist mit 12,2 Nm, 224 ccm Hubraum und 4,4 kW / 6,0 PS ein echtes Powerpaket und zudem sehr sparsam.
  • 5-IN-1 FUNKTION – Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf, Laub und Äste zerkleinern (Mulch-funktion, Mulchrasenmäher, Rasenmulcher, Mulcher)
  • ELEKTROSTARTER – Bequemer zuverlässiger Start auf Knopfdruck, dank wieder aufladbarem 2000 mAh Li-Ion Akku (elektro). Mit automatischem Choke.
  • SCHNELL AM ZIEL – Der Rasen-Mäher mit 53 cm Arbeitsbreite, 75 l Grasfangkorb und 3,6 km/h Hinterradantrieb mäht schnell Flächen bis 2200 m² im Garten.
  • KOMFORTABLE AUSSTATTUNG – Easy Clean Schnellkupplung, Selbstantrieb, zentrale Höhenverstellung (25-75 mm), Schnellspanner, praktischer Frontgriff, Softgriff, Getränkefach u.v.m
 Preis nicht verfügbar DETAILS ZEIGEN & VERGLEICHEN
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten