Küchenmaschine Reinigen

Wie man eine Küchenmaschine in 30 Sekunden reinigt.

Heutzutage haben Lebensmittelverarbeitungsgeräte das Schneiden und Zerteilen übernommen, was unser Leben viel einfacher macht. Doch wie man eine Küchenmaschine reinigt, ist eine Frage von vielen Menschen. Die meisten Deckel und Klingen sind mit Wasser abwaschbar. Sie müssen also nicht gestresst sein, wenn Sie sie benutzen. Sie sollten jedoch vorsichtig mit den Klingen umgehen, damit Sie sich nicht verletzen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie einen Standmixer reinigen können, um Ihre Familie gesund zu halten und hygienisch bedingte Krankheiten zu vermeiden. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Ihre Küchenmaschine reinigen können.

 

Warum Sie eine Küchenmaschine („Food Processor“) benötigen

Gelegentlich braucht man jemanden, der einem in der Küche hilft, weil man viel Zeit mit der Zubereitung von Speisen verbringt, dann wägt man seine Optionen ab. Die beste Option ist jedoch, immer einen Food Blender zu haben, der Ihnen beim Kochen hilft

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Schneiden von Fleisch, Gemüse oder bei der Zubereitung von Ketchup haben und nicht gut arbeiten können, dann ist diese effiziente Maschine Ihr Retter.

Aber wie können Sie erkennen, ob Sie einen brauchen? Zuerst müssen Sie verstehen, was es ist und wie man es benutzt. Außerdem erspare ich Ihnen ein bisschen Visualisierung darüber, da ich die Hauptgründe für die Anschaffung eines solchen Geräts aufgelistet habe.

Ein Standmixer ist ein Gerät, das die Zubereitung von Mahlzeiten erleichtert. Er wird zum Zerkleinern von Gemüse, Fleisch, Auftauen, etc. verwendet. Außerdem kann er den Pürierstab ersetzen, mit dem Sie leicht Suppen und Soßen zubereiten können.

Die Küchenmaschine ist eine Zwei-in-Eins-Maschine und sie hat viele besondere Eigenschaften. Ich bin nicht überrascht, dass sie die besseren Optionen sind, da sie in Bezug auf Flexibilität und Robustheit besser sind.

Wie benutzt man eine Küchenmaschine?

Zuerst funktioniert Ihre Küchenmaschine – schließen Sie sie an eine Stromquelle an. Ziehen Sie das Kabel komplett heraus, egal welches Modell Sie haben, und stecken Sie es ein. Stellen Sie zunächst sicher, dass sowohl der Stecker als auch die Steckdose sauber und trocken sind. Befestigen Sie als Nächstes Ihr Gefäß am Sockel. Bei den meisten Modellen entspricht dies in der Regel dem mittleren Mechanismus und verriegelt ihn durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn, beginnend mit dem Griff links vom Zentrum.

Wenn Sie mixen, zerkleinern, pürieren usw. wollen, werden Sie wahrscheinlich das Hauptmesser – auch Klinge genannt – wählen. Sie müssen das rohrförmige Traggelenk an der Hauptmotorwelle befestigen, dann die Metallplatte Ihrer Wahl aufsetzen und gegen den Uhrzeigersinn drehen, um sie zu fixieren.

Sobald Sie Ihr Anbaugerät an seinem Platz befestigt haben, ist es an der Zeit, die Abdeckung anzubringen. Wenn Sie das Hauptmesser verwenden möchten, müssen Sie die Zutaten hinzufügen, bevor Sie den Deckel auf der Rührschüssel schließen. Mit dem Trichter auf der linken Seite des Griffs schieben Sie den runden Deckel gegen den Uhrzeigersinn, bis er einrastet.

Starten Sie den Motor und damit die Bewegung des Messers oder der Scheibe, indem Sie die Einschalttaste an Ihrem Modell drücken. Wenn Sie die Impulsfunktion verwenden müssen, anstatt den Motor kontinuierlich laufen zu lassen, verwenden Sie die Impulstaste, falls Ihr Modell über eine solche verfügt. Wenn nicht, müssen Sie die Ein- und Ausschalttaste wiederholt drücken, bis Sie die gewünschte Textur erhalten. Wenn Sie Aufschnittplatten verwenden, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, Ihre Zutaten zu garen. Denken Sie daran, dass einige größere Gegenstände möglicherweise verkleinert werden müssen, damit sie in den Trichter passen.

Gründe für die Anschaffung eines Food Processors

Mangelnde Kochfähigkeiten

Wenn Sie nicht gut mit einem Messer oder einem Zerkleinerer umgehen können, dann können Sie alle Ihre scharfen Werkzeuge wegwerfen, da die Küchenmaschine das Hacken und Zerkleinern für Sie übernimmt.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Finger verletzt werden könnten. Wie gesagt, ich persönlich habe dafür eine Küchenmaschine verwendet.

Sparen Sie Zeit

Küchenmaschinen sind viel hilfreicher als die manuelle Zubereitung von Zutaten. Sie können das Schneiden oder Schälen aller Zutaten, die Sie benötigen, in Sekundenschnelle erledigen.

Wenn Sie ein Problem haben, mit dem Messer zu kochen und sich schließlich den verletzten Finger machen, können Sie sich eine Küchenmaschine kaufen, um Zutaten schnell zu schneiden und zu zerkleinern.

Wenn Sie eine Küchenmaschine besitzen, wird der Mixer und das Rührgerät aufhören, Handel zu treiben. Die Ergänzung, die Sie an einem Food Blender befestigen, kann dasselbe tun wie ein Mixer für die Küchenmaschine oder sogar ein Stabmixer.

Schließlich haben Sie mit dieser kreativen Innovation viel Platz gespart, denn von nun an wollen Sie das Haus mit Küchenmaterial durchfluten.

Leichte Reinigung

Sind Sie es leid, jedes Mal, wenn Sie kochen, das Chaos aufzuräumen? Wenn Sie eine Küchenmaschine hatten, brauchen Sie den Müll nicht zu entfernen, da alles im Behälter der Maschine erledigt wird.

Was Sie zum Reinigen einer Küchenmaschine benötigen

  • Ein Stück Seife
  • Biskuit
  • Backpulver/Essig
  • Weiche Bürste
  • Baumwollhandtücher

So reinigen Sie einen Food Processor richtig

Schritt 1: Zerlegen Sie den Food Blender in seine Einzelteile

Ein Food Blender hat viele Teile und Sie müssen den Deckel abnehmen und die Schüssel vom Motor entfernen, um die Reinigung zu erleichtern. Beachten Sie, dass der Food Processor nach dem Gebrauch sofort gewaschen werden sollte, da die Reste zu den Teilen drängen, die schwer zu reinigen sind. Darüber hinaus wird es die Schärfe des Messers beeinflussen. Daher müssen Sie alles trennen, um jedes Teil zu reinigen. Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Reinigung der Klinge legen, die besondere Sorgfalt erfordert.

Schritt 2: Schrubben der Klinge

Es wird empfohlen, zuerst die Klinge zu reinigen. Denn das hilft, die Schärfe der Klinge länger aufrechtzuerhalten. Denn jede Nässe der Lebensmittelzutaten über einen längeren Zeitraum kann den Stabmixer angreifen. Außerdem lassen sich die Lebensmittel direkt nach dem Gebrauch leichter abwaschen. Seien Sie vorsichtig, um sich nicht zu verletzen, und reiben Sie es vorsichtig mit milder Seife und einem Schwamm ab. Anschließend mit Wasser abspülen und an einem trockenen Ort aufbewahren.

Schritt 3: Behälter waschen

Eine einfache Möglichkeit, den Behälter Ihres Mixers zu reinigen, besteht darin, ein paar Tropfen Spülmittel auf den Boden zu geben und den Behälter zur Hälfte mit warmem Wasser zu füllen. Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie den Standmixer einige Sekunden lang laufen. Gießen Sie dann die Seifenlauge aus und spülen Sie ihn ab. Sie können auch etwas warmes Seifenwasser in den Behälter füllen und ihn mit einem Küchenschwamm abwaschen. Wenn Sie die Küchenmaschine verwenden, die oft Geruch anhaftet, beachten Sie die folgenden Vorschläge. Sie montieren die Teile der Maschine, die flüssige Phase besteht aus warmem Wasser und Zitronensaft, dann stiefeln Sie für 1 bis 2 Minuten in den Mixer. Tun Sie es ein paar weitere Male, um Essensreste und Gerüche aus der Maschine zu entfernen.

Schritt 4: Reinigen des Motorsockels

Verwenden Sie ein feuchtes Tuch, um die Motorbasis zu reinigen. Tauchen Sie das Kameragehäuse auf keinen Fall in Wasser ein, sondern wischen Sie es nur ab. Besonders diesen Teil sollten Sie regelmäßig gewährleisten, da die Taste und die Spule leicht beschädigt werden können. Bei stark riechenden Lebensmitteln verwenden Sie Essig oder Backpulver, um den Prozessor zu reinigen. Für Tasten oder Stellen, die schwer zu reinigen sind, können Sie einen Alkoholtupfer zur Reinigung verwenden.

Schritt 5: Teile zusammenbauen

Verwenden Sie zum Schluss ein weiches Baumwolltuch, um die Teile des Food Mixers gründlich zu trocknen. Sie können Zitrone und Backpulver verwenden, um die Außenseite zu reinigen, damit Ihr Mixer glänzend bleibt. Wenn Sie den Standmixer regelmäßig verwenden, bewahren Sie ihn auf einer Tischplatte oder an einem trockenen Ort auf, damit Sie bei der nächsten Verwendung sicher sein können.

Warum müssen Sie eine Küchenmaschine reinigen?

Im Grunde genommen erledigt Ihre Küchenmaschine alle anfallenden Arbeiten in der Küche für Sie. Daher ist es eine unvermeidbare Tatsache, dass sie irgendwann mit all den trockenen Lebensmitteln und öligen Rückständen, die in den Rillen des Deckels oder unter den Klingen kleben, schmutzig wird.

Wenn Sie ihn nicht regelmäßig reinigen, bilden sich Flecken, und die Reinigung des Geräts wird schwieriger. Außerdem bilden sich Gerüche, die das Wachstum von Bakterien auf Ihrem Gerät begünstigen. Sie möchten nicht unhygienisches Essen für Ihre Familie kochen, nur weil Sie den Prozessor nach jedem Gebrauch waschen. Eine regelmäßige Reinigung verhindert dies und verlängert die Lebensdauer Ihres Geräts.

Nehmen Sie sich einfach ein paar Minuten Zeit, nachdem Sie jedes Mal Karotten gehackt oder Mulch gemischt haben, um das Geschirr Ihres Prozessors mit Wasser und Seife zu waschen. Vergessen Sie auch nicht, ein feuchtes, in Essig oder Seife getränktes Tuch zu verwenden und die Außenseite des Prozessors abzuwischen.

Wenn Sie eines der oben genannten Dinge tun, müssen Sie die oben genannten Schritte möglicherweise nicht öfter als einmal in ein paar Monaten durchführen.

Der goldene Schlüssel, um Flecken schnell loszuwerden: Was ist, wenn Sie vergessen haben, den Standmixer zu reinigen und ihn nun wieder verwenden müssen?

Hartnäckige Flecken auf den Klingen können mit Backpulver entfernt werden. Mischen Sie eine Mischung aus zwei Teilen Backpulver und einem Teil Wasser und schrubben Sie die Mischung mit Ihrer Zahnbürste über den Fleck. Lassen Sie die Mischung ein paar Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel ab.

Außerdem hat Natron die Wirkung, unangenehme Gerüche zu absorbieren, da es eine antibakterielle Wirkung hat. Sie können es also verwenden, wenn Sie schlechte Gerüche an Ihrem Gerät feststellen. Bei Verschmutzungen, die sich auf der Prozessorabdeckung festsetzen, tauchen Sie ein Tuch in weißen Essig und wischen Sie die Rillen gründlich ab.

Achten Sie schließlich immer darauf, die Komponenten der Küchenmaschine vor der Lagerung zu trocknen, um Bakterienwachstum zu verhindern.

Tipps zum Verlängern der Lebensdauer Ihrer Küchenmaschine

Eine regelmäßige Reinigung allein verlängert die Lebensdauer Ihrer Küchenmaschine nicht. Nehmen wir an, Sie berücksichtigen einige der Grundlagen, die ich in Kürze behandeln werde. In diesem Fall ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie Ihre Küchenmaschine vorzeitig austauschen müssen. Es kann nicht schaden, zu verstehen, was man an einer Küchenmaschine tun und was man nicht tun sollte. Sehen Sie sich diese Wartungsanweisungen an, die Sie an Ihrem Gerät verwenden sollten. Zusätzlich zur Reinigung gibt es ein paar Tipps, die Sie beachten sollten, damit Ihre Küchenmaschine viele Jahre lang in einem neuwertigen Zustand bleibt.

Lesen Sie immer in der Bedienungsanleitung nach, welche Lebensmittel in Ihrem Food Blender verwendet werden können und welche nicht.

Um nach wiederholtem Gebrauch aufzuräumen, wickeln Sie ihn mit einer Plastikfolie ein, bevor Sie den Zerkleinerer verwenden, und leeren Sie die Folie, wenn er schmutzig wird.

  • Schneiden Sie Lebensmittel in kleine Stücke, bevor Sie sie in die Küchenmaschine geben, und vermeiden Sie es, das maximale Gewicht zu überschreiten.
  • Verwenden Sie kein heißes Wasser im Inneren des Prozessors oder beim Reinigen des Prozessors.
  • Versuchen Sie nicht, den Prozessor anzufassen, während er in Betrieb ist.
  • Schmieren Sie die Klingen des Prozessors, um ihre Schärfe zu erhalten oder besser noch zu erhöhen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie die Küchenmaschine vor der Lagerung vollständig abtrocknen, um eine Beschädigung der Küchenmaschine zu vermeiden.

Ein Standmixer ist ein sehr starkes Gerät und kann eine Vielzahl von Lebensmitteln verarbeiten, aber es gibt einige Lebensmittel, die Sie nicht in eine Küchenmaschine geben sollten. Vermeiden Sie heiße Lebensmittel, Fleisch mit Knochen, Schalen von Meeresfrüchten und andere harte Gegenstände, da Sie nicht wollen, dass die Klingen schnell beschädigt werden.

  • Eine gründliche Reinigung ist erforderlich, wenn Sie Gerüche beobachten, die aus der Küchenmaschine austreten. Tauchen Sie den Behälter und die Klinge 10 bis 15 Minuten lang in eine Mischung aus Backpulver und warmem Wasser im Verhältnis 1:1. Waschen Sie sie anschließend gründlich aus und lassen Sie sie vor der Lagerung vollständig trocknen.
  • Sie sollten Essig oder Backpulver zur Reinigung verwenden, ohne Ihre Küchenmaschine anzugreifen
  • Reinigen Sie die Schneidemesser nicht mit den Händen (weiche Bürste verwenden) ohne Schutzvorrichtungen
  • Tauchen Sie den Körper der Motorflasche nicht in Wasser ein.
  • Die Stelle ist schwer zu reinigen, Sie können ein in Alkohol getränktes Wattestäbchen zur Reinigung verwenden.

Fazit

Die Wahl der richtigen Küchenmaschine ist ebenso wichtig wie die Frage, wie man eine Küchenmaschine richtig reinigt und konserviert.Ohne eine Küchenmaschine würden wir viel Zeit in der Küche verbringen. Sie können sich auf die beste Küchenmaschine beziehen, die Sie bei Ihrer Küchenarbeit unterstützen wird. Wissen Sie, wie die Küchenmaschine richtig zu reinigen, verwenden Sie bitte Backpulver in der Maschine Reinigung und Sie sollten vorsichtig sein, in den Prozess der Reinigung der Klinge.

Ich empfehle, die Klinge zuerst zu waschen, wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihre Finger nicht verletzen, dann sollten Sie eine kleine Bürste zur Reinigung verwenden. Zusätzlich können Sie, um Gerüche loszuwerden, empfohlene Deodorant-Produkte wie Backpulver verwenden, die die Reinigungsarbeit viel besser und viel billiger machen.

Und noch etwas: Es ist ratsam, das Gerät sofort nach dem Gebrauch zu reinigen und die Klingen trocken zu halten. Denn auch sie sind anfällig für Korrosion und wenn Sie sie nicht richtig lagern, müssen Sie Geld für den Kauf eines neuen Gerätes ausgeben.

Ich hoffe, der Artikel hilft Ihnen bei der Reinigung der Küchenmaschine. Sie werden leicht halten die Küchenmaschine so sauber wie weiter, müssen Sie nur die Schritte oben folgen, dass der Artikel anweist, nicht zu lange dauern und Ihre Maschine wird effektiv arbeiten und immer langlebig und sauber. Wenn Sie den Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Verwandten und Freunden.

Bosch MUM5 Styline Küchenmaschine MUM56340, vielseitig einsetzbar, große Edelstahl-Schüssel (3,9l), Durchlaufschnitzler, Mixer, Zitruspresse, Fleischwolf, 900 W, silber/anthrazit
von Bosch
  • Extra starker Motor (900 W) für anspruchsvolle Teige und schnelle Verarbeitung
  • Vielseitig einsetzbar mit Patisserie-Set (Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken), Durchlaufschnitzler mit drei Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden, zusätzlich Mix-Aufsatz, Zitruspresse und Fleischwolf
  • Große Rührschüssel aus Edelstahl (max. Teigmenge 2,0 kg) und sieben Arbeitsstufen plus starker Momentstufe für grenzenlosen Backspaß
  • Easy Arm Lift: Einfache und kraftsparende Ein-Knopf-Bedienung des multifunktionalen Rührarms mit drei Antriebsstellen; Einfach und sicher zu bedienen (Bosch Technik); Leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)
  • Lieferumfang: Bosch Styline MUM56340 Küchenmaschine, Mixeraufsatz Kunststoff, Raspelwendescheibe, Reibscheibe mittelfein, Rühr-/Schlagbesen, Schneidwendescheibe, Zitruspresse, Deckel, Durchlaufschnitzler, Edelstahl-Rührschüssel, Fleischwolf, Knethaken Metall, Zubehörtasche dunkelgrau, Rezept-DVD
  • Elektronische Sicherheitsabschaltung
Unverb. Preisempf.: € 349,00 Du sparst: € 80,00 (23%) Prime Preis: € 269,00 DETAILS ZEIGEN & VERGLEICHEN
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

TopStrong Küchenmaschine 1100W, Küchenmaschine Multifunktional, 3,2L Food Processor mit Zubehör inklusive Standmixer, Zerkleinerer, Zitruspresse, Knethaken, Mixer und Kaffeemühle
  • Multifunktionale Küchenmaschine: 11 in 1 Funktion, perfekt zum hacken, mischen, fein oder ausgiebig schneiden, entsaften, Schleifen, reiben, verquirlen. Mit der Knetmaschine können Sie Teig machen. Es kannals Gemüseschneider, Mixer, Zerhacker, Multi-Mixer, Fleischwolf, Kaffeemühle, Entsafter und Babynahrungsmaschine verwendet werden, Ihre großartige Küchenhand.
  • Professionelle kuechenmaschine: 1100W leistungsstarkem Motor ausgestattet, sonder nauch mit drei Geschwindigkeitsstufen mit Impulsfunktion. Die Verarbeitungeiner Vielzahl von Lebensmittel materialien dauert nur wenige Sekunden und beschleunigt die Garzeit.
  • Lebensmittelverarbeitungsmaschine mit großer Kapazität: BPA-freie 3,2L große Rührschüssel mit bis zu 2 Liter Arbeitsvolumen und 1,5 Liter Mixbecher. Die große Kapazität ermöglicht Ihnen die problemlose Verarbeitung unterschiedlichster Zutaten. Die beste Wahl für die Zubereitung großer Mahlzeiten und eines großen Familienessens.
  • Sicheres und leicht zu reinigendes küchen maschine: Hochleistungs konstruktion mit Sicherheitsverschluss deckel und rutschfesten Füßen für sicheren Betrieb. Abnehmbare Schüssel, Mixerblatt und spülmaschinenfeste Teilevereinfachen die Reinigung und sparen Zeitbeim Abwaschen.
  • 100% zufriedener Kundenservice & 2 Jahre Herstellergarantie: Zubehör enthalten Teigklinge, Schneebesen, Schneidklinge, Zerkleinerungs scheibe, Schneidscheibe, Frites Scheibe, Zitruspresse & Messerklinge, einfach zusammen zubauen.
Prime Preis: € 123,44 DETAILS ZEIGEN & VERGLEICHEN
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

NACH ONLINE – ANGEBOTEN SUCHEN